Bierzeltgarnitur unterm Pavillon

Ihr Sommerfest steht an oder Sie wollen einfach eine schöne Geburtstagsfeier organisieren? Mit einer Bierzeltgarnitur gelingt das. Sie können gemütlich draußen essen und mit einem Pavillon bleiben Sie auch trocken.

Ein Pavillon und eine Bierzeltgarnitur sind eine super Kombination. Der Pavillon hält aber nur Regen fern. Wenn Sie gerne im Schatten sitzen oder es draußen zu windig wird, sind Sie ebenfalls mit einem Pavillon gut beraten. Die passende Bierzeltgaritur unter dem Pavillon ermöglicht, dass Sie mit Ihren Lieben draußen Essen können. Dank dem großen Holztisch und den Holzbänken können Sie fast schon rustikal draußen Feste feiern.

Partyzelt oder Pavillon?

Sie wollen eine Party feiern und überlegen jetzt, ob Sie ein Partyzelt kaufen oder ob Ihnen vielleicht ein Pavillon ausreicht. Kurz gesagt, ein Pavillon bietet in den meisten Fällen nicht so viel Platz wie ein Partyzelt. Deswegen ist es empfehlenswert bei größeren Veranstaltungen auf ein Partyzelt zu setzen.

Sorgen Sie mit genügen Bierzeltgarnituren aus. Lieber sollte man einen Tisch mehr als zu wenig haben. Wenn Sie nicht genau wissen, wieviel Gäste kommen ist es ratsam lieber eine Bierzeltgarnitur mehr aufzustellen, als eine zu wenig.

Ein Partyzelt dauert ein klein wenig länger im Aufbau, denn es ist auch viel größer. Es wäre sehr ratsam noch eine weitere Person zu haben, die beim Aufbau hilft. 

Bierzeltgarnitur mit Blumen
Quelle: pixabay.com

Der Aufbau von Bierzeltgarnituren

Der Aufbau ist in der Regel sehr einfach. Wenn Sie die Bierbänke im Garten platziert haben, dann müssen Sie die Stelzen aus ihrer Befestigung lösen und dann ganz aufklappen. Dann müssten die Stelzen einrasten. Nachdem Sie dies auf beiden Seiten gemacht haben können Sie die Bank aufstellen.

Bei dem Tisch ist es genau das selbe Prinzip. Überprüfen Sie die Standfestigkeit des Tisches, damit er nicht später Umfällt. 

Eine weitere helfende Person, die beim Auf-und Abbau hilft wäre ratsam, weil es dann erstens schneller geht und zweitens der Tisch schwer sein kann.

Wenn Sie die Bierzeltgarnitur schützen wollen, dann können Sie auf eine wasserabweisende oder sogar wasserfeste Abdeckung für Ihre Bierzeltgarnitur setzen. Falls Sie die Garnituren nicht im Keller lagern, ist es wirklich sinnvoll sich eine Schutzhülle für die Lagerung zu besorgen. Aber auch wenn Sie einen Keller haben, kann es praktisch sein die Bierzeltgarnituren vor Staub und Dreck im Keller mit einer Schutzhülle zu lagern. Mehr über das Thema Bierzeltgarnituren erfahren Sie unter: top-bierzeltgarnitur-kaufen.de

Gestalten Sie Ihre Feier stilvoll

Nachdem Sie soweit alles im Garten platziert haben, der Pavillon aufgebaut wurde und auch die Bierzeltgarnitur steht, heißt es dekorieren. Sie können mit einer Tischdecke und Kerzen für eine sehr schöne Atmosphäre sorgen. Besonders Abends sind Kerzen super um sich bei gemütlicher Atmosphäre zu unterhalten.

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Feier gestalten können. Mit Gartenfakeln oder auch einer Beleuchtung für den Pavillon sorgen Sie für eine tolle Feier.

Fazit

Bierzeltgarnituren sind eine super Lösung, wenn Sie gerne Grillen, oder einfach draußen essen möchten. Mit dem passenden Pavillon verbunden sind Sie auch noch vor Regen und starken Sonnenstrahlen geschützt. Diese zwei Gartenmöbel erleichtern den Alltag und sind sehr empfehlenswert für Ihren Garten.

Ein guter Gastgeber bekommt mit Bierzeltgarnituren viele Möglichkeiten, wie und wo er seine Gäste unterhält. Ob im Garten, im großen Partykeller oder sogar unterwegs. Die Bierzeltgarnituren sind sehr flexibel und lassen sich mit einem Anhänger auch gut transportieren.