Pergola Baia

Pavillon Vergleich

  • Modell
  • Unsere Bewertung
  • Maße
  • Material
    #
  • Wasserdicht

 

  • Lieferumfang: 1x Pergola mit Schiebedach
  • Bezug: 100% Polyester, 180g/m²
  • Mit Wasserablaufösen
  • Stabiles 6cm-Stahl-Gestell
  • Schiebedach stufenlos regulierbar
Pergola Baia
Quelle: amazon.de

 Produktbeschreibung

 Lieferumfang: 1x Pergola mit Schiebedach
– Bezug: 100% Polyester, 180g/m²
– Mit Wasserablaufösen
– Stabiles 6cm-Stahl-Gestell
– Schiebedach stufenlos regulierbar
– Gewicht: ca. 35 kg
– Variabler Schattenspender
– Lichtschutzfaktor UV30+
– Incl. Befestigungsheringe
– Stabiler Stand
– Hochwertige Verarbeitung
– Vielseitig einsetzbarMaße (ca.):
Gesamthöhe: 212 cm
Gesamtbreite: 305 cm
Gesamttiefe: 305 cm
Dicke der Pfosten: 6×6 cm
Durchgangshöhe: 207 cm
Dicke der Dachstreben: 4,5×2,5 cmWas gibt es Schöneres als einen entspannten Platz an der Sonne? Nur leider kennt die Kreativität unserer Umwelt keine Grenzen, um einen gediegenen Tag im Freien zu ruinieren. Doch was, wenn Sie über ein umfangreiches Repertoire an strategischen Gegenmaßnahmen verfügen? Die Sonne strahlt allzu unbarmherzig herab oder es fängt an zu tröpfeln? Kein Problem, dank der wasserabweisenden Oberfläche des Schiebedaches kann Ihnen der Regen nichts anhaben. Durch die zwei stufenlos regulierbaren Tuchbahnen sind Sie zu jeder Tageszeit vor der Sonne und neugierigen Blicken geschützt.
Pergola Baia
Quelle: amazon.de

Vulkanausbrüche, Tornados oder Erdbeben? Kein Problem, da derartige Phänomene in unseren Breitengraden nur äußerst selten auftreten. Dennoch müssen wir vorsorglich darauf hinweisen, dass insbesondere ein aufgespanntes Dach für Stürme, Starkregen, Hagel, Schnee, Tornados und eben Vulkanausbrüche nicht geeignet ist und wir hierfür keine Haftung übernehmen können.

Pergola Baia Fuß
Quelle: amazon.de

Dank der integrierten Ablaufösen kann das Regenwasser sich nicht auf dem Dach ansammeln und zu unerwünschten Sturzfluten führen. Somit ist die Pergola noch besser auf Regenschauer vorbereitet. Grundsätzlich empfehlen wir, das Dach vor größeren Regenschauern abzubauen. Ebenso müssen wir darauf hinweisen, dass bei Schnee der Bezug demontiert werden muss, da die Dachstreben für diese Last nicht ausgelegt sind. Die Pergola wird mit Schrauben montiert. Diese sind aus Stahl und